);">
Zurück

Deutschland Cup 2018

DEUTSCHLAND CUP 2018: NEUER RAHMEN FÜR TRADITIONSTURNIER

Sturm: „Drei Spiele auf international höchstem Niveau“

Neuer Standort, neues Teilnehmerfeld...

Veranstaltung wählen

08
Nov
15:30 Uhr
KönigPALAST Krefeld - Krefeld 15:30 SUI – SVK - 19:00 GER – RUS
1
Sitzplatz
€ 56,00
2
Sitzplatz
€ 48,00
3
Stehplatz
€ 22,00
Alle Preise inkl. MwSt. plus einmalige Versand- und Bearbeitungsgebühr i.H.v. 4,90 Euro* * Gebühr entfällt für VR ENTERTAIN FIRST Kunden
10
Nov
13:30 Uhr
KönigPALAST Krefeld - Krefeld TBD GER – SUI - TBD RUS – SVK
1
Sitzplatz
€ 56,00
2
Sitzplatz
€ 48,00
3
Stehplatz
€ 22,00
Alle Preise inkl. MwSt. plus einmalige Versand- und Bearbeitungsgebühr i.H.v. 4,90 Euro* * Gebühr entfällt für VR ENTERTAIN FIRST Kunden
11
Nov
11:00 Uhr
KönigPALAST Krefeld - Krefeld 11:00 SUI – RUS - 14:30 GER – SVK
1
Sitzplatz
€ 56,00
2
Sitzplatz
€ 48,00
3
Stehplatz
€ 22,00
Alle Preise inkl. MwSt. plus einmalige Versand- und Bearbeitungsgebühr i.H.v. 4,90 Euro* * Gebühr entfällt für VR ENTERTAIN FIRST Kunden
DEUTSCHLAND CUP 2018: NEUER RAHMEN FÜR TRADITIONSTURNIER

Sturm: „Drei Spiele auf international höchstem Niveau“

Neuer Standort, neues Teilnehmerfeld, neuer Spielplan: Der Deutschland Cup 2018 wartet mit reichlich Neuerungen auf. Das traditionsreiche Turnier wird wie gewohnt mit vier Mannschaften stattfinden, doch werden die Spieltage nicht wie bisher Freitag, Samstag und Sonntag sein. Mit dem diesjährigen Deutschland Cup beginnt ein neues Format. Gespielt wird am Donnerstag, Samstag und Sonntag – vom 8. bis zum 11. November 2018, am 9. November ist spielfrei. „Die Intensität, das Tempo und die Anforderungen im internationalen Eishockey sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Mit dem neuen Modus bieten wir den Nationen damit die Möglichkeit, den internationalen Break im November noch effektiver zu nutzen. Diese Änderung wurde im Einklang mit den sportlichen Leitern der Teilnehmer-Nationen festgelegt“, so Stefan Schaidnagel (Sportdirektor DEB) zum neuen Modus.

Das Teilnehmerfeld setzt sich aus der Slowakei, Russland und der Schweiz zusammen. Die Slowakei nimmt zum zwanzigsten Mal am Deutschland Cup teil und ist sowohl auf als auch neben dem Eis ein faszinierendes Gäste-Team. In den letzten Jahren sorgten die mitgereisten slowakischen Fans für eine gute Stimmung. Russland, als Olympiasieger von PyeongChang sowie Gewinner des letzten Deutschland Cups in Augsburg, gilt auch in diesem Jahr als echte Herausforderung. Und nach einem Jahr Pause kehren auch die Eidgenossen zurück zum Vier-Nationen-Turnier und bescheren damit allen Spielern und Fans die Neuauflage eines immer wieder hart umkämpften Klassikers.

„Das Teilnehmerfeld ist wie in den Jahren zuvor ausgeglichen und qualitativ vielversprechend. Wir freuen uns, dass neben der Slowakei und Russland nun auch die Schweiz wieder mit dabei ist. So können wir dem Publikum in Krefeld drei Spiele auf international höchstem Niveau bieten“, freut sich der Bundestrainer Marco Sturm auf das Turnier in der Samt- und Seidenstadt.

08.11.2018 | 15:30 Uhr | Slowakei – Schweiz
08.11.2018 | 19:00 Uhr | Deutschland – Russland
10.11.2018 | 13:30 Uhr | Deutschland – Schweiz
10.11.2018 | 17:00 Uhr | Russland – Slowakei
11.11.2018 | 11:00 Uhr | Schweiz – Russland
11.11.2018 | 14:30 Uhr | Deutschland - Slowakei

Ticket-Hotline

Für Ihre telefonischen Ticketbestellungen kontaktieren Sie bitte:

+49(0)211 778 4411 *

* Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt Ticket-Butler

Für alle Bestellungen ohne Ticket-Preisangaben kontaktieren Sie bitte unseren Ticket-Butler:

+49(0)211 XXX XXXX *
Telefonnummer nur sichtbar für eingeloggte
VR ENTERTAIN FIRST-Kunden

* Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Logo eventim.de
Dies ist ein Angebot von eventim.de zusammen mit deren Vertriebspartnern. Es gelten die AGB der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA und deren Veranstalter zu den angebotenen Veranstaltungen. Die Abwicklung übernimmt eventim. Schnell und unkompliziert erhalten Sie die Tickets per Post.